Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

KulturTourismus - MarketingKonzept für die Mongolei : Modell für den deutschen Reisemarkt

Culture tourism - Marketing concept for the Mongolia : model for the German travel market

  • Die Arbeit befasst sich mit der zielgerichteten Entwicklung und Förderung des Tourismus in der Mongolei mit besonderem Blick auf eine Stärkung des Kulturtourismus. Dadurch soll dazu beigetragen werden, an dem weltweiten Wachstum des Tourismus als einem der größten und gewinnbringendsten Wirtschaftszweig teilzuhaben. Die Intention ist eine sinnvolle Trendwende vom ausschließlichen Naturtourismus zu einem landesspezifischen Kulturtourismus. Dabei soll das große kulturelle Potenzial genutzt werden, das die einzigartige Steppenkultur mit ihrer nomadischen Bevölkerung bietet. Dazu gehört die eng mit Dschingis Khan verbundene Geschichte wie auch der im Volk tief verwurzelte Schamanismus und der Buddhismus. Um dieses Ziel zu erreichen, wird ein strategisches Marketingkonzept entwickelt, das sich spe-ziell mit der Sparte Kulturtourismus befasst und als Modell für den deutschen Reisemarkt dient, der für die Mongolei von besonderer Bedeutung in Europa ist. Dessen wesentliche Bestandteile sind die Erarbeitung neuer kreativer und erlebnisorientierter kultureller Produktvorschläge, die Steigerung des Bekanntheitsgrades der Mongolei und Schaffung eines positiven Images durch eine intensive Kommunikationspolitik sowie die Einführung einer in die Zukunft gerichteten Erfolgskontrolle.
  • This thesis covers the specific development and promotion of the tourism in Mongolia with a focus on improving the cultural oriented tourism. This is a contribution to participate in the worldwide growth of tourism as one of the largest and most profitable sector of economy. The intention is to bring about a reasonable rebound of the solely orientated eco tourism to a country-specific cultural oriented tourism. The cultural potential of the unique steppe culture with its nomadic population should be used to archive this gain. This includes the history which is closely tied with Dschingis Khan as well as the shamanism and Buddhism which are deep-rooted among the people. To archive this goal, a marketing concept is developed which concentrates on the cultural oriented tourism and which serves as a model for the German travel market that has a particular importance to Mongolia with respect to Europe. The essential components are a development of creative and experience-oriented cultural product suggestions, an increase of the awareness level of Mongolia and creation of a positive image by an intensive communication policy as well as an adoption of a future-oriented measurement of success.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Dorjsuren Uranchimeg
URN:urn:nbn:de:bsz:93-opus-29448
Advisor:Armin Klein
Document Type:Doctoral Thesis
Language:German
Publishing Institution:Pädagogische Hochschule Ludwigsburg
Granting Institution:Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Fakultät für Kultur- und Naturwissenschaften
Date of final exam:2006/12/13
Release Date:2007/01/26
Year of Completion:2006
Tag:Kultur; Marketing; Mongolei; Tourismus
Culture; Marketing; Mongolia; Tourism
GND Keyword:Bildungstourismus; Fremdenverkehr; Marketing; Mongolei
To order the print edition:263063631
Faculties:Fakultät für Kultur- und Naturwissenschaften / Institut für Kulturmanagement
DDC class:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 650 Management
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung-Nicht kommerziell-Keine Bearbeitung