Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Nachhaltigkeit lernen rund ums Jahr – 20 Aktionstipps für die ganze Familie

  • Die Kleinsten lernen Nachhaltigkeit Im Rahmen des Projekts wurden Veranstaltungen für eine Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Arbeit mit Familiengruppen („Eltern-Kind-Gruppen“) des Naturschutzbundes Baden-Württemberg (NABU) entwickelt. Die Veranstaltungen (Aktionstipps genannt) lassen sich in die Arbeit mit der eigenen Familie, aber auch in NABU-Familiengruppen, Kindergärten und Grundschulen einsetzen. Für jede der vier Jahreszeiten wurden fünf Aktionstipps entwickelt und beschrieben. Alle Umsetzungen haben das Ziel, über das Thema Konsum eine Verbindung zum Schutz der Biologischen Vielfalt zu schaffen. Die Veranstaltungskonzepte wurden in einem Stufenprozess entwickelt und in einem dreistufigen Verfahren evaluiert. Die Projektbeteiligten sind von der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg und dem NABU Baden-Württemberg. Das Vorhaben wurde im Rahmen des Programms „Nachhaltigkeit lernen – Kinder gestalten Zukunft“ der Baden-Württemberg Stiftung gefördert.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Prof. Dr. Armin Lude
URN:urn:nbn:de:bsz:lg1-opus4-480
Editor: Prof. Dr. Armin Lude, Katrin Scholderer
Contributor(s):Anita Bitterlich, Stephanie Brouwer, Simone Kirschstein, Markus Pagel
Document Type:Report
Language:German
Release Date:2014/11/17
Year of Completion:2014
Tag:Aktionstipp
GND Keyword:Eltern-Kind-Gruppe; Nachhaltigkeit; Naturschutz
Pagenumber:164
Faculties:Fakultät für Kultur- und Naturwissenschaften
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung-Nicht kommerziell-Keine Bearbeitung