Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Spiel mir das Spiel vom Code –Über die Möglichkeiten der Nutzung digitaler Spiele in informatischen Bildungskontexten.

  • In diesem Text wird anhand des Spiels Debugger 3.16: Hack'n'Run (2017) beispielhaft dargestellt, wie digitale Spiele in informatischen Bildungskontexten genutzt werden können, um problemorientierte Lehr-Lernsituationen zu gestalten. Es wird gezeigt, welche Vorteile dies für die informatische Bildung insbesondere von denjenigen Schüler*innen mit sich bringt, deren Medienhabitus als unterhaltungsorientiert beschrieben werden kann (vgl. Kutscher 2009).

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Lena-Marie Maisenhölder, Patrick Maisenhölder
URL:https://eldorado.tu-dortmund.de/handle/2003/39823
DOI:https://doi.org/10.17877/DE290R-21714
Publisher:Eldorado - Repositorium der TU Dortmund
Document Type:Working Paper
Language:German
Publishing Institution:Pädagogische Hochschule Ludwigsburg
Release Date:2021/07/23
Year of Completion:2020
Tag:Bildungsinformatik; Codes; Digitale Spiele; Informatik
GND Keyword:Bildungsinformatik; Computerspiele
Note:
Volltext unter angegebener DOI oder URL abrufbar.
Faculties:Fakultät für Erziehungs- und Gesellschaftswissenschaften
Open Access:Ja
Licence (German):License LogoCreative Commons - CC BY - Namensnennung 4.0 International