Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
The search result changed since you submitted your search request. Documents might be displayed in a different sort order.
  • search hit 1 of 10
Back to Result List

Die Darstellung von Menschen mit Behinderung in Schulbüchern für den Englischunterricht - eine Schulbuchanalyse

  • Die Autorin reklamiert im Fazit einen reflektierten Umgang mit den Schulbüchern, die im Unterricht eingesetzt werden, aber auch einen reflektierten Umgang bei der Einführung und der Erstellung von Schulbüchern. Ausgehend von ihrer Analyse der Schulbücher und den beschriebenen Befunden sei es notwendig, Schulbücher zu konzipieren, die zur Umsetzung von Inklusion in Schule und Gesellschaft verstärkt beitragen.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Tanja Heinemann
URN:urn:nbn:de:bsz:lg1-opus4-6633
Referee:Jörg-U. Keßler, Joachim Appel
Advisor:Jörg-U. Keßler
Document Type:Doctoral Thesis
Language:German
Publishing Institution:Pädagogische Hochschule Ludwigsburg
Granting Institution:Pädagogische Hochschule Ludwigsburg
Date of final exam:2019/12/03
Release Date:2020/01/23
Year of Completion:2020
Tag:Schulbuchanalyse
GND Keyword:Didaktik; Fremdsprachenunterricht; Inklusion; Qualitative Inhaltsanalyse; Quantitative Inhaltsanalyse; Schulbuch
Pagenumber:555
Faculties:Fakultät für Erziehungs- und Gesellschaftswissenschaften
DDC class:400 Sprache / 420 Englisch
Licence (German):License LogoCreative Commons - CC BY-NC-ND - Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International