Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Schultheater an Grundschulen. Eine empirische Studie zur theaterästhetischen Bildung in der Primarstufe in Baden-Württemberg

  • Die Arbeit befasst sich mit der Frage, wie Schultheaterangebote an Grundschulen, die sowohl als Kunstform als auch als schulisches Bildungsangebot situiert sind, gelingen könnten bzw. worin möglicherweise Erschwernisse für eine ästhetisch erfahrungswirksame Schultheaterarbeit liegen. Ausgehend von der theoretischen Auseinandersetzung mit den Spezifika ästhetischer Erfahrungen und der Mimesis als Spielart der ästhetischen Erfahrung, werden zunächst Kategorien definiert, mit deren Hilfe Expert*inneninterviews, die mit Verantwortlichen für Theaterangebote an Grundschulen geführt wurden, untersucht werden. Die räumlichen, zeitlichen, personellen, finanziellen und konzeptionellen Rahmungen der Schultheaterangebote der befragten Grundschultheaterexpert*innen werden ebenfalls beschrieben. Die Analyse des Datenmaterials führt zur Formulierung von Handlungsempfehlungen für eine ästhetisch erfahrungswirksame Schultheaterarbeit an Grundschulen. D. h., es werden konkrete Gelingensbedingungen für Schultheaterangebote, die zwischen Unterricht, Theaterprobe und experimenteller Performance oszillieren, aufgelistet.

Download full text files

Export metadata

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Christa Schmalzried
URN:urn:nbn:de:bsz:lg1-opus4-12539
Referee:Roland Jost, Ralph Olsen
Advisor:Roland Jost, Ralph Olsen
Document Type:Doctoral Thesis
Language:German
Publishing Institution:Pädagogische Hochschule Ludwigsburg
Granting Institution:Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Fakultät für Kultur- und Naturwissenschaften
Date of final exam:2023/07/26
Release Date:2023/11/06
Year of Completion:2022
Tag:Grundschule Baden-Württemberg; Schultheater; Ästhetische Bildung
GND Keyword:Bildung; Grundschuldidaktik; Grundschule; Theater
Page Number:550
Faculties:Fakultät für Kultur- und Naturwissenschaften
Licence (German):License LogoCreative Commons - CC BY - Namensnennung 4.0 International