Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Karten in Geschichtsschulbüchern als Medien der Geschichtskultur. Eine Untersuchung historischer Geschichtsschulbuchkarten der preußischen Mittelschule für den Zeitraum von 1918-1945 unter besonderer Berücksichtigung des deutsch-französischen Grenzraums von der Völkerwanderung bis ins 18. Jahrhundert

  • Die Dissertation erstellt ein Analyseschema für historische Geschichtsschulbuchkarten und wendet diese exemplarisch anhand einer Vielzahl von Karten aus Schulbüchern der Weimarer Republik und des Nationalsozialismus an. Dabei wird deutlich, dass Karten Deutungen enthalten, die in Abhängigkeit zu Entstehungszeit und Autor bzw. Verlag stehen.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Carolin Hestler
URN:urn:nbn:de:bsz:lg1-opus4-5121
Referee:Tobias Arand, Peter Kirchner
Advisor:Tobias Arand, Peter Kirchner
Document Type:Doctoral Thesis
Language:German
Publishing Institution:Pädagogische Hochschule Ludwigsburg
Granting Institution:Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Fakultät für Erziehungs- und Gesellschaftswissenschaften
Date of final exam:2017/01/09
Release Date:2017/02/27
Year of Completion:2017
Tag:Geschichtskultur; deutsch-französisch
GND Keyword:Analyse; Geschichtsbild; Geschichtsdenken; Schulbuch; geographische Karten
Pagenumber:393
Faculties:Fakultät für Erziehungs- und Gesellschaftswissenschaften
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung-Nicht kommerziell

$Rev: 12793 $